Profil

Ihr Spezialist für Öle, Fette und Margarinen

Ganzheitliche Verantwortung

Die Florin AG beherrscht den gesamten Produktionsprozess, von der Auswahl und Pressung der Saaten über die Raffination der Rohöle, deren Abfüllung oder Weiterverarbeitung in der Margarinen- und Fettfabrik bis hin zur Lagerung in den Öltanks bzw. hochmodernen Hochregallagern. Unser Firmensitz in Muttenz bei Basel ist direkt  an das Strassen- und Schienennetz sowie über den Auhafen an die internationalen Wasserwege angebunden.

 

Nachhaltige Unternehmensentwicklung

Wir setzen auf ein gesundes, kontinuierliches und nachhaltiges Wachstum aus eigener Kraft. Unsere Unabhängigkeit, die laufende Modernisierung der Anlagen sowie die garantiert hohe Qualität und Flexibilität sind wesentliche Voraussetzungen dafür. Als bedeutendster Abnehmer inländischer Ölsaaten sind wir in engem Kontakt mit den Schweizer Bauern beziehungsweise deren Organisationen und unterstützen sie bei der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die Agrarpolitik. Den weiteren Bedarf an Saatgut und Rohöl decken wir auf den internationalen Rohstoffmärkten im Einklang mit unserer Responsible Sourcing Policy ab.

 



Vision

In allen Stufen unabhängig, zuverlässig und kundenorientiert in die Zukunft. Als Marktleaderin stellen wir mit unseren kompetenten Mitarbeitenden die Versorgung der Schweiz mit nachhaltigen und qualitativ hochwertigen Produkten sicher.



Leitbild

Leitlinien für unser Denken und Handeln

Klare Statements zu den Kernthemen unseres Leitbilds sind für das Handeln unserer Mitarbeiter
richtungsweisend und verschaffen unseren Kunden sowie Partnern maximale Transparenz.

 

Familienunternehmen:

  • Wir bleiben ein unabhängiges, wertegesteuertes Familienunternehmen
  • Langfristige Unabhängigkeit in allen Stufen
  • Wir leben unsere Werte

Unternehmensentwicklung:

  • Branchenleader
  • Förderung der Swissness und der Versorgung durch den Anbau von Schweizer Rohstoffen
  • Konzentration auf unsere Kernkompetenzen
  • Zertifizierungen zur Unterstützung einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung
  • Wir nehmen Chancen und Möglichkeiten wahr, handeln strategisch und vorausschauend

Umwelt und Nachhaltigkeit:

  • Pflege einer integrierten Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette (integrated Sustainability)
  • Sicherstellung des Schutzes der Umwelt
  • Wahrnehmung der sozialen Verantwortung

Wirtschaftlichkeit:

  • Eine hohe Wirtschaftlichkeit und Investitionskraft ist die Grundlage unserer Zukunft
  • Kostenbewusstes Denken und produktives Handeln mit laufender Budgetkontrolle
  • Reduktion der Fehlerkosten durch klare Massnahmenpläne und Zielsetzungen

Gesellschaft, Recht, Politik und Behörden:

  • Aktive Mitgestaltung der Branchenpolitik, der Landwirtschaftspolitik und der Landesversorgungspolitik
  • Sicherstellung des Versorgungsauftrags für die Schweizer Bevölkerung mit Speiseölen und -fetten
  • Einhaltung aller gesetzlichen Rahmenbedingungen und Standards

Produktequalität:

  • Wir liefern sichere, qualitativ hochwertige und nachhaltige Produkte
  • Die Qualität unserer Produkte wird unterstützt durch ein integriertes Management System
  • Auswahl qualitativ hochstehender Rohstoffe

Mitarbeitende:

  • Eigenverantwortlichkeit der Prozesseigner mit klaren Prozessbeschreibungen und Schnittstellenregelungen
  • Wir fördern und entwickeln unsere Mitarbeitenden und bilden Lernende aus
  • Wir bieten sichere Arbeitsplätze und pflegen eine offene, sozial verantwortliche und leistungsbezogene Führung
  • Wir nehmen unsere ethische und soziale Verantwortlichkeit wahr und setzen auf die Vorteile der Vielfalt unserer Gesellschaft und schliessen niemanden aus

Partner (Kunden, Landwirtschaft und Landesversorgung):

  • Wir sind der kompetente Partner für:
    • Handel, Industrie und Landesversorgung
    • Die Schweizer Landwirtschaft im Bereich Ölsaaten und Kuchenmehle
  • Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Handelns

Supply Chain (vorgelagerte Aktivitäten):

  • Pflege unserer Lieferantenbeziehungen zur Erreichung optimaler Einkaufskonditionen
  • Wir bauen auf transparente, rückverfolgbare, soziale verantwortliche und resiliente Lieferketten

Prozesse:

  • Einsatz von Spitzentechnologie durch fortlaufende Investitionen in Anlagen
  • Automatisierte, sichere und effiziente Prozesse mit in-Prozess Kontrollen
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Kurze time to market

Familienunternehmen:

  • Wir bleiben ein unabhängiges, wertegesteuertes Familienunternehmen
  • Langfristige Unabhängigkeit in allen Stufen
  • Wir leben unsere Werte

Unternehmensentwicklung:

  • Branchenleader
  • Förderung der Swissness und der Versorgung durch den Anbau von Schweizer Rohstoffen
  • Konzentration auf unsere Kernkompetenzen
  • Zertifizierungen zur Unterstützung einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung
  • Wir nehmen Chancen und Möglichkeiten wahr, handeln strategisch und vorausschauend

Umwelt und Nachhaltigkeit:

  • Pflege einer integrierten Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette (integrated Sustainability)
  • Sicherstellung des Schutzes der Umwelt
  • Wahrnehmung der sozialen Verantwortung

Wirtschaftlichkeit:

  • Eine hohe Wirtschaftlichkeit und Investitionskraft ist die Grundlage unserer Zukunft
  • Kostenbewusstes Denken und produktives Handeln mit laufender Budgetkontrolle
  • Reduktion der Fehlerkosten durch klare Massnahmenpläne und Zielsetzungen

Gesellschaft, Recht, Politik und Behörden:

  • Aktive Mitgestaltung der Branchenpolitik, der Landwirtschaftspolitik und der Landesversorgungspolitik
  • Sicherstellung des Versorgungsauftrags für die Schweizer Bevölkerung mit Speiseölen und -fetten
  • Einhaltung aller gesetzlichen Rahmenbedingungen und Standards

Produktequalität:

  • Wir liefern sichere, qualitativ hochwertige und nachhaltige Produkte
  • Die Qualität unserer Produkte wird unterstützt durch ein integriertes Management System
  • Auswahl qualitativ hochstehender Rohstoffe

Mitarbeitende:

  • Eigenverantwortlichkeit der Prozesseigner mit klaren Prozessbeschreibungen und Schnittstellenregelungen
  • Wir fördern und entwickeln unsere Mitarbeitenden und bilden Lernende aus
  • Wir bieten sichere Arbeitsplätze und pflegen eine offene, sozial verantwortliche und leistungsbezogene Führung
  • Wir nehmen unsere ethische und soziale Verantwortlichkeit wahr und setzen auf die Vorteile der Vielfalt unserer Gesellschaft und schliessen niemanden aus

Partner (Kunden, Landwirtschaft und Landesversorgung):

  • Wir sind der kompetente Partner für:
    • Handel, Industrie und Landesversorgung
    • Die Schweizer Landwirtschaft im Bereich Ölsaaten und Kuchenmehle
  • Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Handelns

Supply Chain (vorgelagerte Aktivitäten):

  • Pflege unserer Lieferantenbeziehungen zur Erreichung optimaler Einkaufskonditionen
  • Wir bauen auf transparente, rückverfolgbare, soziale verantwortliche und resiliente Lieferketten

Prozesse:

  • Einsatz von Spitzentechnologie durch fortlaufende Investitionen in Anlagen
  • Automatisierte, sichere und effiziente Prozesse mit in-Prozess Kontrollen
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Kurze time to market




Historie